Frankfurt am Main Hamburg München

VERAH VS. Physician Assistance

Diese Qualifikationsziele VERAH und Physician Assistance, die beide auf dem Delegationsmodell beruhen, werden gegenübergestellt, um die unterschiedlichen Einsatzbereiche und –Ziele gegenüber zu stellen.

Die Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis, auch kurz VERAH genannt, wird häufig in Diskussionen mit dem PA verglichen. Deshalb wird gerade in der hausärztlichen Versorgung die VERAH als hervorragendes Modell angesehen. Auch als Weiterqualifikation für Medizinische Fachangestellte (MFA) scheint sie bestens geeignet zu sein. Außerdem entlaste die VERAH den Hausarzt und verbessere die Patientenversorgung, so Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbandes. Anders gefasst dient es als Modell, oder auch Rückgrat der hausärztlichen Versorgung.

Gelegentlich kann das Berufsbild des PA mit dem der VERAH-Qualifikation verglichen sein. Beide Qualifikationsmodelle beruhen auf dem Delegationsmodell. Folglich wird eine Verallgemeinerung abgelehnt. Die folgende Tabelle, soll die Ziele und unterschiedlichen Einsatzbereiche gegenüberstellen.

 

Quellen:
[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.