Infomaterial anfordern Jetzt bewerben
Portrait Prof. Dr. Michael Jung

Prof. Dr. Jung belegt dritten Platz des UNICUM-Wettbewerbs „Professor des Jahres“

Prof. Dr. Michael Jung, Studiendekan Medizinpädagogik (M.A.) ist in der Kategorie Medizin/Naturwissenschaften auf dem dritten Platz des Wettbewerbs „Professor des Jahres 2021“ gelandet. Die Auszeichnung wird von der UNICUM-Stiftung vergeben. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Bildung und Forschung sowie Wirtschaft und Energie.

Für diesen Wettbewerb sucht die UNICUM-Stiftung jährlich nach Professor:innen, die ihre Studierenden in besonderer Weise bei der Berufsvorbereitung unterstützen. Gerade die coronabedingte Schließung der Hochschulen führte zu starken Erschwernissen im Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden, Arbeitgeber:innen und Berufseinsteiger:innen. Wenn überhaupt wurden Sprechstunden, Praktika, Jobmessen und persönlicher Erfahrungsaustausch online angeboten.

Diese Krise ist eine Herausforderung für alle. Doch viele Dozent:innen stehen ihren Studierenden heute mehr denn je mit Rat und Tat zur Seite. Diese Professor:innen ehrt die UNICUM-Stiftung mit der Auszeichnung „Professor des Jahres“. Die Preisträger:innen wurden von einer unabhängigen Jury unter dem Vorsitz des Rektors der Universität Duisburg-Essen, Prof. Dr. Ulrich Radtke, ermittelt.

Einer von ihnen ist Prof. Dr. Michael Jung. Durch sein herausragendes Engagement qualifizierte er sich für den dritten Platz in der Kategorie Medizin/Naturwissenschaften. Prof. Dr. Jung ist Studiendekan der Masterstudiengänge Medizinpädagogik (M.A.) sowie Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (M.A.) und lehrt außerdem in den Bachelorstudiengängen Medizinpädagogik (B.A.) und Physiotherapie (B.Sc.) der Hochschule Fresenius. Seine Schwerpunkte liegen in den Themenbereichen pädiatrische Onkologie und Behandlung von Neugeborenen. Er studierte von 2002 bis 2007 Gesundheits- und Pflegewissenschaften mit dem Schwerpunkt Medizinpädagogik an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg. Im Jahr 2013 wurde er zum Professor berufen.

Junge Menschen jubeln in einem Raum, Konfetti fliegt

Prof. Jung bedankte sich für die Auszeichnung mit dem Zitat:

„Ganz egal, was die Leute dir sagen, Worte und Ideen können die Welt verändern.“

Robin Williams in „Der Club der toten Dichter“

Unsere Studiengänge der Medizinpädagogik

Frau mit Klemmblett steht vor einer Gruppe Menschen im Seminarraum

Medizinpädagogik, B.A.

Fachkräfte aus dem Gesundheitssektor in einer Reihe

Medizinpädagogik, M.A.

Mehrere junge Ärzte schauen einer anderen bei einer Übung zu

Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe, M.A.