Physician Assistant studieren im Bachelor
Physician Assistance
Bachelor | Vollzeit

Das Physician Assistant Studium

Du suchst nach einer Alternative zum Medizinstudium? Beginne dieses NC-freie Studium ohne Wartesemester direkt nach dem Abitur! Nach nur acht Semestern kannst du als Arztassistent:in arbeiten und einen wichtigen Beitrag in der Gesundheitsversorgung leisten. Die Entwicklungen im Gesundheitswesen verlangen nach neuen Versorgungsmodellen sowie nach neuen Strukturen und Berufen. Mit diesem Studiengang wirst du für die Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen optimal vorbereitet. Eine medizinische Vorbildung benötigst du für dieses Physician Assistant Studium nicht.

Keyfacts

Sicher dir jetzt 50 % Rabatt!

Unterschreib innerhalb von 2 Wochen deinen Vertrag und spare die Hälfte der Anmeldegebühr.

Deine Zukunftsaussichten mit dem Bachelor in Physician Assistance (B.Sc.)

Als Physician Assistant übernimmst du eine wichtige Rolle in der Gesundheitsversorgung und wirst zum Bindeglied zwischen Pflegekräften und Ärzteschaft. Mit deinem Know-how erhöhst du die Effizienz der Prozesse in Krankenhäuser und leistest einen wertvollen Beitrag im Rahmen der Qualitätssicherung. Du sorgst beispielsweise dafür, dass finanzielle und zeitliche Ressourcen wesentlich effizienter eingesetzt werden. Mit dem Physician Assistant Studium qualifizierst du dich für die Ausübung delegierter ärztlicher Tätigkeiten.

Im US-amerikanischen, niederländischen und britischen Gesundheitswesen ist das Berufsbild des Physician Assistants bereits weit verbreitet und ein unerlässlicher Bestandteil des Gesundheitswesens. Auch in der Bundesrepublik soll mit ihm die Effizienz der Prozesse in den Krankenhäusern weiter gesteigert und die hohe Qualität der professionellen und nachhaltigen Patientenversorgung gesichert werden. Mit deinem Bachelorabschluss in Physician Assistance (B.Sc.) trägst du einen wichtigen Teil zur Etablierung und Weiterentwicklung des Berufsbildes bei. Deine möglichen Einsatzbereiche sind unter anderem:

  • Stationäre Patientenversorgung
  • Aufnahmestationen und Polikliniken
  • Operationsdienst
  • Notfallambulanz
  • Intensivstation
  • Intensivüberwachungspflege (Intermediate Care – IMC)
  • Dialyse
  • Funktionsbereiche und Funktionsdiagnostik
  • Rehabilitationskliniken
  • Vor- und nachstationärer Bereich

Nach deinem Bachelorstudium in Physician Assistance (B.Sc.) kannst du dich mit einem aufbauenden Masterstudium im Bereich der sektorengerechten Versorgung spezialisieren.

Stimmen zum Studium

Dein Physician Assistant-Bachelorstudium im Detail

Das Physician Assistance-Studium ist eine NC-freie Alternative zum Medizinstudium. Die Inhalte sind so ausgerichtet, dass du bedarfsgerecht und lösungsorientiert mit deiner Arbeit als Physician Assistant dem Fachkräftemangel entgegenwirkst. Innerhalb von acht Semestern erlernst du naturwissenschaftliche und medizinische Grundlagen, vertiefst dieses Wissen in Schwerpunktfächern und schärfst deine Soft Skills.

Die zentralen Fächer im Studium zum Physician Assistant sind Anatomie, Pathophysiologie, Untersuchungsverfahren sowie fach- und fallspezifisches Handeln in der klinischen Medizin. Aufgrund der Zuordnung zum ärztlichen Dienst als hoch qualifizierte Entlastung der Ärzteschaft orientieren sich die Studiengangschwerpunkte an denen des Medizinstudiums, indem die Inhalte der Vorklinik, Klinik und Famulatur berücksichtigt werden. Du erhältst darüber hinaus Einblicke in:

  • Grundlagen der Biologie, Chemie und Biochemie
  • Medizinische Terminologie
  • Anamneseerhebung und Untersuchungsverfahren
  • Medizinische und pharmakologische Grundlagen & Toxikologie
  • Medizintechnische Grundlagen
  • Medizinische Psychologie und Soziologie
  • Allgemeine und spezielle Krankheitslehre in operativen und konservativen Fächern
  • Arbeits- und Sozialmedizin
  • Prävention und Rehabilitation

Zu den vertiefenden Themengebieten und Soft Skills gehören Kurse in den Bereichen:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Medizinische Statistik
  • Krisen- und Selbstmanagement
  • Patientenaufklärung, Gesprächsführung und „Social Skills“
  • Berufsrolle und Interdisziplinarität in der juristischen und gesundheitspolitischen Perspektiven
  • Rechtliche Grundlagen, Berufsethik und Gesundheitspolitik
  • Informationsmanagement und medizinische Dokumentation
  • Praxismanagement
  • Notfallmanagement und Rettungswesen
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Gesundheitssystem

Im Studium Physician Assistance (B.Sc.) wird die Theorie eng mit der Praxis verzahnt. Entsprechend zahlreich sind die Famulaturen und klinischen Praxisphasen: In fünf Blockpraktika kannst du das anwenden, was du in den Vorlesungen und Seminaren zuvor gelernt hast. Mit der Durchführung der Praktika soll der Austausch zwischen hochschulischer Ausbildung und beruflicher Praxis intensiviert werden. Alle Praktika sind an theoretische Module geknüpft. Dabei sollen das theoretisch erlernte Wissen und die damit verbundenen medizinischen Fähigkeiten in der Praxis angewendet und vertieft werden. Die fünf umfangreichen Praktika (von zwei bis 16 Wochen) sind zur berufsalltäglichen Vertiefung und Anwendung in den Semestern drei bis sieben verankert. Bereite dich mit diesen Praktika optimal auf deinen späteren Krankenhausalltag vor.

Wir verfügen über ein großes, stetig wachsendes Netzwerk mit über 30 kooperierenden Kliniken im Frankfurter, Hamburger und Münchner Raum. Neben dem Pool an Praktikumsplätzen, die wir von unserer Seite anbieten können, steht es dir jedoch auch frei, selbst Einrichtungen für Praktika anzufragen – auch im Ausland.

Studienverlaufsplan

Du möchtest wissen, was das Studium für dich bereit hält? Lade dir hier den Studienverlaufsplan herunter:

Infomaterial bestellen

Noch nicht ganz sicher?

Hier steht warum es sich lohnt Infomaterial herunterzuladen:

  • Nochmal alle Informationen auf einen Blick
  • Mehr Details zu deinem Wunsch-Standort
  • In wenigen Minuten direkt in deinem E-Mail-Postfach

Dein Weg zum Studienplatz

Um das Bachelorstudium Physician Assistance (B.Sc.) in Frankfurt am Main, Hamburg oder München aufnehmen zu können, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Nachweis über eine Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur oder Fachabitur)

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung für die Zulassung nachgewiesen werden. Studienbewerber:innen, die eine fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben, in deren Zeugnis jedoch nicht das Bundesland Hessen aufgeführt ist, kontaktieren uns bitte für eine individuelle Beratung.

Bewirb dich online ganz einfach direkt über das Bewerbungsformular. Mehr zum Bewerbungsprozess erfährst du auf unserer Informationsseite.

Du arbeitest bereits in der Pflege oder in einem anderen geregelten Gesundheitsberuf? Wir bieten das Studium in Physician Assistance auch berufsbegleitend in München, Hamburg und Frankfurt an. So kannst du dich neben deinem Beruf weiterbilden und qualifizierte:r Arztassistent:in werden.

Drei junge Menschen schauen gemeinsam auf einen Laptopbildschirm

DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS