INFORMATIONEN ZUR STUDIENORGANISATION

Erfahren Sie hier mehr über den Verlauf des Semesters in der aktuellen Corona-Lage an der Carl Remigius Medical School und erhalten Sie nützliche Tipps für Ihre Studienorganisation. Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an unsere Studienberatung.

FLEXIBEL STUDIEREN

Unsere Studiengänge und Fortbildungen vereinen praktische Übungen mit der Theorie nach aktuellem Forschungsstand. Darüber hinaus lässt sich das Studium an der Carl Remigius Medical School optimal mit dem beruflichen Alltag und dem Privatleben in Einklang bringen.

EXPERTISE FÜR
KRISEN- UND NOTFALLMANAGEMENT

Sie möchten sich im Bereich Notfallmedizin fortbilden? Wir bieten Ihnen verschiedene Workshops an, die medizinisch begleitet werden und Sie auf spezielle Situationen optimal vorbereiten.

Studieren in der neuen Normalität – mit digitalen Lernformaten, persönlicher Betreuung und kleinen Klassen unter Berücksichtigung der geltenden Gesundheitsvorgaben. Sie möchten sich bewerben, aber haben noch kein Abschlusszeugnis vorliegen? Kein Problem! Reichen Sie ihr Zeugnis einfach nach, sobald Sie es erhalten haben.Mehr erfahren Sie bei der Studienberatung und auf unserer Informationsseite.

FÜR DAS GESUNDHEITSWESEN VON MORGEN

Sie möchten sich weiterbilden, einen neuen Schritt auf der Karriereleiter wagen oder sich beruflich umorientieren? Mit den Studiengängen und Fortbildungen der Carl Remigius Medical School legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft oder qualifizieren sich entscheidend weiter.

An der Carl Remigius Medical School bilden wir Sie zu genau den Fach- und Führungskräften aus, die im Gesundheitswesen gebraucht werden. Ob im Hebammenwesen, in der Notfallmedizin oder als Physician Assistance: wir bieten Ihnen Bachelor- und Masterstudiengänge in Vollzeit und berufsbegleitend an. Die Studiengänge und Fortbildungen vermitteln den aktuellen Forschungsstand der einzelnen Fachgebiete und ermöglichen Ihnen eine optimale Verzahnung von Theorie und Praxis.

Werden Sie mit einem Abschluss an unseren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein oder München zu einer gefragten Fachkraft und leisten Sie einen Beitrag zur Sicherung des hohen Niveaus der Gesundheitsversorgung in Deutschland. Erfahren Sie auch, wie Sie neue Methoden entwickeln, um die Gesundheitsversorgung der Zukunft zu gestalten. Übernehmen wir gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung!

 

Wir stellen uns vor

Was Dozent:innen und Student:innen über die Carl Remigius Medical School sagen, erfahren Sie im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UNSERE BACHELORSTUDIENGÄNGE

Hebammenwissenschaft (B.Sc.)

Medizinpädagogik (B.A.)

Physician Assistance für Gesundheitsberufe, B.Sc.

Physician Assistance, B.Sc.

UNSERE MASTERSTUDIENGÄNGE

Krisen- und Notfallmanagement, M.Sc.

Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe, M.A.

Interprofessionelle Gesundheitsversorgung in der Pädiatrie (M.Sc.)

Fachkräfte aus dem Gesundheitssektor in einer Reihe

Medizinpädagogik (M.A)

Naturheilkunde & Komplementäre Medizin (M.Sc.)

UNSERE AUS- UND FORTBILDUNGEN

Hebamme/Entbindungspfleger

Fortbildung „Erweiterte Versorgungsmaßnahmen am Erwachsenen (ALS)“

Fortbildung für psychische Resilienz – Überleben Land 18E

Fortbildung für Einsatzmedizin 18F

Prolonged Field Care & (Tactical) Evacuation Care – 18P

„Die COVID-19-Pandemie hat die Carl Remigius Medical School und ihre Dozenten dieses Jahr vor große Herausforderungen gestellt. Dennoch schafften es Hochschule und Dozenten, mit einem kreativen und schnell erarbeiteten Konzept die Studieninhalte lehrreich und interessant zu vermitteln. Der Studiengang bietet eine ausgewogene Mischung an verschiedensten Modulen, die viele Türen im Gesundheitswesen und darüber hinaus öffnen. Mein Fazit: Ein anspruchsvolles, aber zu jeder Zeit faires Studium mit hervorragender Betreuung!“

Melanie Willems

Absolventin

Mehr anzeigen

Online bewerben

Sie interessieren sich für einen Studiengang oder eine Fortbildung? Bewerben Sie sich hier ganz einfach online.

Wenn Ihre Prüfung verschoben wurde und Ihnen daher relevante Zeugnisse noch nicht vorliegen, ist die Bewerbung an der Carl Remigius Medical School dennoch möglich. Sie können Ihr Zeugnis später bedenkenlos nachreichen und anerkennen lassen.

UNSERE STANDORTE

17.06.2021 | Frankfurt am Main

Wie kann ich mein Studium finanzieren?

Sie möchten sich weiterbilden und fragen sich, wie Sie ein berufsbegleitendes Studium finanzieren sollen? Wir beantworten hier einige Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

Weiterlesen
Vier junge Menschen in Arztkleidung sitzen um einen Tisch herum.
10.06.2021 | München

Physician Assistant, ein Job mit Zukunft – oder?

An der Carl Remigius Medical School werden verschiedene Kompetenzen des Gesundheitssektors vereint und die neue Generation an Fachkräften für das Gesundheitswesen der Zukunft ausgebildet. Der berufsbegleitende Studiengang Physician Assistance für Gesundheitsberufe (B.Sc.) ist solch ein innovatives Studium. In diesem Blogbeitrag stellt Prof. Dr. Cornelia Hagl, Studiengangsleiterin aus München, Ihnen den Studiengang vor.

Weiterlesen
Roxanne, Auszubildende Hebamme, mit einem Hörrohr
26.05.2021 | Frankfurt am Main

Studierende und Dozierende über die Carl Remigius Medical School

Kennen Sie schon die Carl Remigius Medical School? Unsere Auszubildende Sophia, Roxanne und unsere Studierende Sebastian und Meike geben uns in dem neuen Video einen Einblick in ihre Motivation an der Carl Remigius Medical School zu studieren.

Weiterlesen
Marie Daiber
07.04.2021 | Frankfurt am Main

dbs-Förderpreis geht an Marie Daiber

Marie Daiber hat 2020 als Studiengangsbeste ihr Studium im Studiengang Interdisziplinäre Therapie in der Pädiatrie (M.Sc.)* absolviert. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem kaum erforschten Thema der „Erzählfähigkeiten von Vorschulkindern mit Hörstörungen“. Marie Daiber wurde nun für diese Arbeit mit dem Förderpreis des Bundesverbandes für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) ausgezeichnet.

Weiterlesen
Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Christine Auer
16.12.2020 | Frankfurt am Main

Neue Professorin für Pflegewissenschaft und Gesundheitspädagogik

Frau Prof. Dr. Christine Auer übernimmt die Professur „Pflegewissenschaft und Gesundheitspädagogik“ am Standort Frankfurt der Carl Remigius Medical School. Prodekanin Prof. Dr. Lilia Waehlert freut sich, mit Prof. Auer eine erfahrene Pflege-Expertin im Kreis der Professor:innen begrüßen zu können. Unter dem Titel „Streifzüge durch die Frankfurter Pflegegeschichte“ hat Frau Dr. Auer am 9. Dezember ihre Antrittsvorlesung gehalten.

Weiterlesen