Infomaterial anfordern Jetzt bewerben
drei Menschen in Krankenhauskleidung sitzend, eine lacht in Kamera

Mein erstes Praktikum als Physician Assistant – und nun?

Im dritten Semester steht bei den Studierenden des Studiengangs Physician Assistance (B.Sc.) das erste Praktikum an. Viele Studierende sind unsicher und haben den Kopf voller Fragen. Was erwartet mich an meinem ersten Tag? Worauf muss ich unbedingt achten? Was gilt es zu vermeiden? Wie läuft ein Praktikum als Physician Assistant in einer Klinik ab? Daher hat unsere Studiendekanin Prof. Dr. Kirsten Bodusch-Bechstein ein Online-Peercoaching für Studierende von Studierenden initialisiert.

In dieser Online-Veranstaltung haben sich Meike Kalisch, Studierende aus dem vierten Semester und Lorenzo Aloia, Student aus dem achten Semester den Fragen anderer Studierenden zum Thema „Praktikum im Phyician Assistant-Studium“ gestellt. Doch zuvor haben sie ihren Kommilitonen über die eigenen Erfahrungen im Praktikum berichtet. Sie haben erzählt, wie sie zu ihrem Praktikumsplatz gekommen sind, wie sie dort aufgenommen wurden, welche Tätigkeiten sie dort ausüben durften und ob es Widerstände aus dem Pflegeperson und Ärzteschaft gegen sie gab.

In einem regen Gespräch tauschten sich die angehenden Physician Assistants nicht nur zum Thema Praktikum aus. Hoffentlich ist hier ein kleines Netzwerk entstanden, dass alle Physician Assistants noch lange in ihrer beruflichen Laufbahn begleitet.