Dozenten

Prof. Dr. Laura von Gilsa

Prof. Dr. Laura von Gilsa

Lerhveranstaltungen

  • Führung und Management im Gesundheits- und Sozialwesen (M.Sc.)


Lehrschwerpunkte

  • Arbeits-und Organisationspsychologie


Forschungsschwerpunkte

  • Arbeit & Gesundheit, Führung, Emotionsregulation im Arbeitskontext, Stress


Sonstiges

  • Yavis-Preis für hervorragende Lehre an der Goethe-Universität
  • Trainerausbildung "Gesund führen - sich und Mitarbeiter" (nach Dr. Matyssek)
  • Hochschuldidaktisches Zertifikat des Landes Hessen
  • Trainerausbildung "Stressmanagement" (nach Kaluza)
  • Systemisches Coaching & Teamentwicklung (ISB Wiesloch, i.A.)
  • Moderation (Neuland & Partner)
  • Zertifizierung als Insights Discovery Coach
Name Laura von Gilsa
Abschluss Dipl. Psychologin, Dipl. Betriebswirtin
Funktion Dozentin Führung und Management im Gesundheits- und Sozialwesen (M.Sc.)

Bildungsweg

2013 - 2013
Promotion
2003 - 2008
Psychologie
Standort: Frankfurt
1999 - 2002
BWL
Standort: Mannheim

Werdegang

Seit 2016
Professorin FB Gesundheit & Soziales
Unternehmen: Hochschule Fresenius
Standort: Frankfurt
2012 - 2016
Dozentin
Unternehmen: Hochschule Fresenius
Standort: Idstein
Seit 2011
freiberufliche wirtschaftspsychologische Beratung, Coaching & Trainings u.a.
2010 - 2010
Forschungsaufenthalt
Unternehmen: Griffith University, Business School
Standort: Australien
2009 - 2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Unternehmen: Goethe Universität, Institut für Psychologie, Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie
Standort: Frankfurt
2003 - 2012
Personalmanagement
Unternehmen: DZ BANK
Standort: Frankfurt, London, New York

Publikationen

Alle Publikationen von Prof. Dr. Laura von Gilsa herunterladen.
[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.