HEBAMMENWISSENSCHAFT (B.SC.)

Sie möchten Ihr Know-how im Hebammenwesen um wissenschaftliche Kompetenzen erweitern? Informieren Sie sich hier über das berufsbegleitende Hebammen-Studium und lassen Sie sich beraten.

HEBAMMENWISSENSCHAFT STUDIEREN

Sie haben bereits eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme oder sind Entbindungspfleger und möchten sich beruflich weiterbilden? Dieser innovative Studiengang bietet staatlich examinierten Hebammen und Entbindungspflegern die Möglichkeit, in nur vier Semestern die berufspraktischen Kenntnisse um wissenschaftliche Kompetenzen im Hebammenwesen zu erweitern. Die Inhalte und der Aufbau des Studiums richten sich nach dem Gesetz zur Reform der Hebammenausbildung und setzen die EU-Richtlinien zur Akademisierung des Hebammenwesens um.

Dieses Hebammen-Studium eröffnet Ihnen neue Chancen in den Bereichen Gesundheitsförderung, Konzeptionierung von Versorgungsleistungen, Familienberatung oder auch in der Lehre. Qualifizieren Sie sich mit diesem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang schon heute für die Anforderungen an das Hebammenwesen der Zukunft!

 Erfahren Sie hier alles über das berufsbegleitende Studium der Hebammenwissenschaft (B.Sc.).

FÜR WEN IST DER STUDIENGANG GEEIGNET?

Dieser Studiengang richtet sich an bereits ausgebildete Hebammen und Entbindungspfleger, die sich akademisieren und weiterbilden möchten. Dieses Hebammenstudium wird berufsbegleitend angeboten, sodass eine enge Verzahnung zwischen theoretischem Unterricht und praktischer Arbeit garantiert wird. Die Kombination aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen ermöglichen es Ihnen, Beruf, Studium und Privatleben ideal miteinander zu verbinden.

Um das Bachelorstudium Hebammenwissenschaft (B.Sc.) in Frankfurt am Main aufnehmen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Nachweis über eine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur, Fachabitur oder einen Berufsabschluss mit mindestens zweijähriger Berufstätigkeit in einem fachlich verwandten Bereich + Ablegen der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte)
  • Abgeschlossene Ausbildung und Erlaubnis zur Berufsausübung als examinierte Hebamme oder examinierter Entbindungspfleger

Sie haben Ihren Schulabschluss im Ausland erworben? In diesem Fall muss die Gleichwertigkeit mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung für die Zulassung für dieses Studium nachgewiesen werden.

Wir beraten Sie gerne.

INFOS ZUM STUDIENGANG HEBAMMENWISSENSCHAFT (B.SC.)

Aufbau & Inhalte
Aufbau & Inhalte
Studienverlaufsplan
Studienverlaufsplan
Schwerpunkte
Schwerpunkte
Praxisbezug im Studium
Praxisbezug im Studium

Das Studium der Hebammenwissenschaft (B.Sc.) nimmt acht Semester in Anspruch, die die Theorie eng mit der Berufspraxis verzahnen. Ihre Ausbildung wird auf die ersten vier Semester angerechnet, sodass Sie Ihren Bachelor insgesamt in nur vier Semestern erlangen.* Zu den Inhalten Ihres Studiums gehören:

  • Professionalisierung des hebammengeleiteten Arbeitens
  • Berufsethik für Hebammen
  • Gesundheitssystem in Deutschland und betriebswissenschaftliche Grundlagen für Hebammen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im geburtshilflichen Kontext
  • Diversität und Grundlagen transkulturellen Handelns in der Hebammenarbeit
  • Evidenzbasierte Praxis und Clinical Reasoning
  • Forschungs- und Methodenkompetenzen
  • Die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

* Per Äquivalenzprüfung wird in einem individuellen Anrechnungsverfahren die Niveau-Gleichwertigkeit Ihrer Ausbildung und Arbeitserfahrung zu den entsprechenden Modulen im Studiengang überprüft.

Wenn Sie dieses Studium der Hebammenwissenschaft (B.Sc.) an der Carl Remigius Medical School in Frankfurt am Main belegen, können Sie sich im Wahlbereich für zwei von sechs Wahlmodulen entscheiden. Spezialisieren Sie sich beispielsweise im Bereich Management, Pädagogik oder Hebammenforschung.

Das Bachelorstudium Hebammenwissenschaft (B.Sc.) ermöglicht es Ihnen, das theoretisch Gelernte direkt in der Berufspraxis anzuwenden. Durch das berufsbegleitende Studienkonzept können Sie Methoden und Kompetenzen unmittelbar anwenden und schon jetzt die Tätigkeit einer Hebamme oder eines Entbindungspflegers von morgen übernehmen.

FINANZIERUNG

Sie benötigen Unterstützung bei der Finanzierung Ihres berufsbegleitenden Hebammenstudiums? Informieren Sie sich auf unserer Übersichtsseite zur Studienfinanzierung über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Bei Fragen ist unsere Studienberatung auch gerne persönlich für Sie da.

Weitere Informationen finden sie hier.

Rückenmassage einer schwangeren Frau

BERUFSPERSPEKTIVEN

Mit dem Bachelorabschluss im Bereich der Hebammenwissenschaften erweitern Sie Ihre bisherigen Aufgabengebiete. Sowohl im klinischen als auch im außerklinischen Umfeld gestalten Sie Ihre Aufgaben und Arbeitsfelder stets verantwortungsethisch gegenüber den Ihnen anvertrauten Frauen, involvierten Personen sowie Ihren Kolleg:innen und sich selbst.

Versorgen Sie Frauen im Verlauf der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes unter optimal abgestimmter Einbindung des Umfeldes evidenzbasiert und eigenverantwortlich. Dank Ihrer neuen wissenschaftlichen Kompetenzen streben Sie stets wissenschaftlich fundierte und nachhaltige Problemlösungen für die hochkomplexe Betreuungssituation von Schwangeren an. Stellen Sie sich im Anschluss an Ihr Studium interprofessionellen Herausforderungen und gehen Sie konstruktiv mit diesen um.

Diese Tätigkeitsbereiche kommen für Sie dann in Frage:

  • Tätigkeiten im Bereich der Präventions- & Gesundheitsberatung
  • Behandlung und Betreuung von schwangeren Frauen, Angehörigen bzw. persönlichem Umfeld, Arbeitgebern und Institutionen
  • Tätigkeiten im Bereich der Beratung, Durchführung und Konzeptionierung von Versorgungsleistungen, Inklusion, Gesundheitsförderung und Prävention
  • Tätigkeiten im Bereich der Gesundheitsförderung und Familienberatung
  • Tätigkeiten bei Gesundheitsinstitutionen, Gesundheitsnetzwerken, Gemeinden und Kommunen sowie Interessenverbänden
  • Tätigkeiten in Lehre, Fortbildung und/oder Schulung

Der Bachelorabschluss ermöglicht Ihnen auch den Zugang zu weiteren gesundheitswissenschaftlichen Masterstudiengängen. Bringen Sie die Professionalisierung im Hebammenwesen mit Ihrem neu erlernten Know-how innovativ voran.

weiterlesen…

Step 1: Online-Bewerbung

Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular für Ihren Wunschstudiengang aus und laden Sie dann Ihre Unterlagen in unserem Upload-Bereich hoch.

Step 2: Aufnahmetag oder Auswahlgespräch

Im Anschluss an den Upload prüfen wir Ihre Unterlagen und laden Sie gerne zu einem Aufnahmetag oder Auswahlgespräch ein.

Step 3: Feedback und Zulassung

Nach dem erfolgreichen Aufnahmetag oder Auswahlgespräch, geben wir Ihnen zeitnah ein Feedback zu Ihrer Bewerbung. Sind Sie bei uns an der Carl Remigius Medical School aufgenommen, reservieren wir einen Studienplatz für 14 Tage für Sie. Sobald Sie uns den unterschriebenen Studienvertrag zurückgesendet haben, sehen Sie im Upload-Bereich, welche Unterlagen wir für Ihre erfolgreiche Immatrikulation noch benötigen. Bitte reichen Sie diese fristgerecht ein.

IHRE VORTEILE AN DER CARL REMIGIUS MEDICAL SCHOOL

An der Carl Remigius Medical School lernen Sie in familiärer Atmosphäre dank kleiner Gruppen und direktem Draht zu Studiendekan:innen und Dozent:innen. Kooperationen mit Kliniken und modern ausgestattete Räumlichkeiten bieten Ihnen an den einzelnen Standorten eine auf die Studiengänge individuell zugeschnittene Lehre mit hohem Praxisbezug.  

Mit einem Mix aus praktischen und theoretischen Unterrichtseinheiten in Präsenz oder auch online, lassen sich die Lerninhalte ideal in Ihren beruflichen Alltag integrieren. Bei Fragen rund um das Studium, den Studienalltag oder auch die Inhalte der Module, können Sie sich jederzeit an die Dozierenden oder auch die Studienberatung wenden. 

weiterlesen…