Dipl.-Ergotherapeutin (FH) Birgit Döringer

Dozentin Gesundheit & Management (B.Sc.) am Standort Frankfurt am Main

Name:Birgit Döringer
Abschluss:Dipl.-Ergotherapeut (FH)
Funktion:Dozentin Gesundheit & Management (B.Sc.) am Standort Frankfurt am Main
Bildungsweg
2003 – 2005
Diplom Ergotherapie (FH)
Standort: FH Nordhessen, Kassel

1989 – 1992
Ausbildung zur staatl. anerk. Ergotherapeutin
Standort: Klinik und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg
Werdegang
1993 – 2002
Ergotherapeutin im Bereich akute und rehabilitative Orthopädie, Handchirurgie, septische Chirurgie und im Querschnittzentrum (Rückenmarkläsionen)
Unternehmen: BG Unfallklinik
Standort: Frankfurt am Main

1992 – 1993
Aufbau und Führung einer Ergotherapieabteilung
Unternehmen: Städtisches Pflegeheim Pries
Standort: Kiel
Publikationen
2004
Döringer, B. (2004): „Per Paragraph zu Rollstuhl und Schiene“ physiopraxis 2004; 2(07/08): 58-59 DOI: 10.1055/s-0032-1307825
Georg Thieme Verlag Stuttgart

2008
Döringer, B. (2008): 8. EUROPÄISCHER ERGOTHERAPIE-KONGRESS „Die ICF als Denk- und Sprachmodell in der Geriatrie“

2011
Döringer, B., Pütz, O. (2011): 56. Ergotherapie-Kongress 2011 „Aktiv lernen über Case Studies“ (Workshop)

2012
Döringer, B. (2012): 57. Ergotherapie-Kongress 2012: „Moderne Lehre – E-Learning ein Baustein des Kompetenzerwerbs?“

2015
Döringer, B., Pütz, O. (2015): „E-Kompetenzen als Wettbewerbsvorteil* – Förderung der E-Kompetenzen im institutionalisierten Lernen und Dokumentation im DiplomaSupplement“, Vortrag 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik in Paderborn

2015
Döringer, B., Pütz, O. (2015): „E-Kompetenzen als Wettbewerbsvorteil – Förderung der E-Kompetenzen im institutionalisierten Lernen“, Poster Präsentation Fachtagung Junges Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH), Düsseldorf

2015
Döringer, B., Pütz, O., Langkau, T., Vorkauf, K. (2015): „E-Kompetenzen als Wettbewerbsvorteil“, Vortrag ILIAS-Tagung 2015 Dortmund

2015
Döringer, B. (2015): „E-Portfolio als Leistungsnachweis – Spuren des Kompetenzerwerbs sichtbar machen“, Poster Präsentation Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF)

2015
Döringer, B., Pütz, O. (2015): „E-Kompetenz: Eine interdisziplinäre Medienkompetenz mit Mehrwert? Praxisprojekt zur mediengestützten Remodellierung eines Studiengangs unter besonderer Berücksichtigung der Förderung von E-Kompetenzen“ – In: Nistor, Nicolae [Hrsg.]; Schirlitz, Sabine [Hrsg.]: Digitale Medien und Interdisziplinarität. Münster u.a. : Waxmann 2015, S. 46-56 – URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-113390

2016
Döringer, B., Pütz, O. (2016): „Seamless Learning – Gelingensbedingungen“ Themenforum der DOSS 2016